Lebensmittelindustrie

Kadant-Produkte werden in Anwendungen zum Trocknen, Vermischen, Vermengen, Verpacken, Heizen und Kühlen in der verarbeitenden Industrie für Lebensmittel verwendet. Neue Technologien bei Drehdurchführungen und Abdichtvorrichtungen, Dampfverteilungssystemen, Wassererhitzung und Walzenreinigungssystemen erhöhen die Verarbeitungseffizienz, reduzieren Energiekosten und fördern ein nachhaltigeres Wirtschaften in Unternehmen.

Erhitzer mit Direktdampfinjektion

Bei Direktinjektionserhitzern erfolgt die Erhitzung von Wasser und anderen Flüssigkeiten durch die direkte Dampfinjektion in die Flüssigkeit. Direktinjektionserhitzer sind vor allem dann gefragt, wenn die Bearbeitung verschiedener Durchflussraten und erhitzte Flüssigkeiten bei genauen Temperaturen erforderlich sind.

Filterung

Filter säubern Verarbeitungsflüssigkeiten, schützen Ausrüstungen, fangen brauchbare Stoffe auf und tragen zur Einhaltung der Umweltrichtlinien bei. 

Druckbetriebene Kondensatpumpen

Druckbetriebene-Pumpen ersetzen herkömmliche Kreiselpumpen und -motoren bei der Erzeugung von Heißdruckkondensat unter Hochdruck.

Walzenreinigungssysteme

Walzenreinigungssysteme werden zum Entfernen von Materialablagerungen, Wasser-, Harz- und Füllstoffrückständen verwendet. Walzenreinigungssysteme mit ihrem einzigartigen Design sind kompakt, verbessern die Verfügbarkeit und reduzieren die Instandhaltungskosten.

Drehdurchführungen

Eine Drehdurchführung ist eine Abdichtungseinheit, die drehende Elemente mit festen Rohren verbindet, durch die Dampf, Wasser, Thermoöl, Kühlmittel, Hydrauliköl, Luft und andere Medien transportiert werden. Drehdurchführungen werden mit mehreren Durchgängen gebaut und können mehrere Medien gleichzeitig gleichzeitig verarbeiten.

Dampfsysteme

Dampfsysteme steuern Dampfdruck-Unterschiede und den Dampfdruck für jede Rolle, damit größtmöglicher Wärmetransport und gleichmäßige Temperatur bei mehr Effizienz und weniger Aufwand für Instandhaltung erreicht wird.